Auf Social Media teilen

Schulpflicht

Kontakte und Infos: bitte nach unten scrollen!

Schul- oder Bildungspflicht?

In meinem Buch „Schafft die Schulpflicht ab!“ (Eichborn, 2000) und gelegentlich auch in den großen Medien habe ich mich noch vor der Veröffentlichung von PISA für die Einführung einer Bildungspflicht (für Eltern) ausgesprochen. Das schließt auch Domizilunterricht (Homeschooling, aber nicht Unschooling!) mit ein.


Welche Vorteile hätte es im Einzelnen, wenn wir die Bildungs- statt der Schulpflicht und autonome Schulen einführten? Ich sehe hier zehn wesentliche Faktoren:

1. Vorrang des natürlichen Elternrechts gegenüber dem Staat bei der Bildung der eigenen Kinder

2. Gelebter Wertepluralismus auch in der Schule (Bildung statt Instruktion; keine staatlichen Lehrpläne)

3. Bürgerpartizipation (Demokratisierung einer obrigkeitsstaatlichen Institution, Nutzung der Wirkkraft der Eltern)

4. Wesentlich erweitertes Angebot an methodisch-didaktischen Schulkonzepten (neben Waldorf- und Montessori-Schulen: Experimente und befruchtende Auseinandersetzung, Kreativitätsschulen, Jena-Plan-Schulen; Hibernia-Schulen, Evaluation)

5. Personalhoheit (Deputatsverteilung, Anwesenheitspflicht usw., neue Ziele für engagierte Lehrkräfte, keine Beamten)

6. Finanzhoheit (Leistungsstufen der Lehrkräfte, flexible Verwaltung)

7. Konkurrenz der Schulen untereinander (Schulwahl per Bildungsgutscheine; Abkehr von der Planwirtschaft)

8. Flexiblere Reaktionen auf gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen (Greencard, Hochbegabte, Förderkonzepte, naturwissenschaftliche Orientierung)

9. Kindgerechtere Angebote in der Schüler-Schule (Recht auf Bildung, Wahlmöglichkeiten, Chancenvielfalt statt Chancengleichheit; Lerntherapeutische Gruppen z.B. für ADS-Kinder)

10. Keine Polizeivorführungen für Absentisten, sondern Aufbau von sozialpädagogischen Maßnahmen (Anreiz über das „Schülergehalt“ statt Kindergeld).




Kontakte und Infos

Vereine, Institute usw.

Aktion Mündige Schule e.V. (AmS)
Henning Kullak-Ublick
Sprecher der auch vom BVG zurückgewiesenen  Volksinitiative Schleswig-Holstein zur Abschaffung der Schulpflicht durch Veränderung der Landes-Verfassung
Zur Anhöhe 23
24983 Handewitt
Tel./Fax: 04608/970158
E-Mail: hkullak@freie-schule.de
http://www.freie-schule.de

Bildung in Eigeninitiative der Eltern (BEE)
Kuno und Dorothee Becker
Anlaufstelle für die deutsche Domizilunterrichts-Bewegung
Hauptstr.32
79331 Teningen
Tel: 07641-573203
http://www.homeschool.de/

Bildung zu Hause Schweiz
Anlaufstelle für die schweizerische  Domizilunterrichts-Bewegung
Vereinsadresse:
Bildung zu Hause Schweiz
CH-3000 Bern
E-Mail: info@bildungszuhause.ch
http://www.bildungszuhause.ch

Bundesverband der Freien Alternativschulen in der BRD e.V. (BFAS)
In den Orthöfen 6
45770 Marl
Tel. 02365-2955170 oder 44701
Fax 02365-2955172
http://www.paritaet.org/bfas

European Forum for Freedom in Education (EFFE)
(Europäisches Forum für Freiheit im Bildungswesen)
Anlaufstelle für die europäische  Bürgerrechts-Bewegung, Beraterstatus beim Europaparlament
Annener Berg 5
58454 Witten
Fon +49 (0)2302 - 699 442
Fax +49 (0)2302 - 699 443
E-Mail: witten@t-online.de
http://www.education-freedom.org/

Growing Without Schooling
Website von John Holt, dem bekannten amerikanischen Antipädagogen
2380 Massachusetts Ave Suite 104
Cambridge, MA 02140-1226
Phone (617) 864-3100
FAX (617) 864-9235
http://www.holtgws.com

Home School Legal Defense Association (HSLDA)
Christlich orientiertes Forum zum Homeschooling der USA
http://www.hslda.org/

Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e.V.
Prof. Dr. Frank-Rüdiger Jach, Verfassungsrechtler
Jach hat die wichtigsten Veröffentlichung und Gutachten für die Bildungspflicht vorgelegt (Pflichtlektüre!)
Bonner Str. 7 d
30173 Hannover
Tel.: 0511-9886202
Fax: 0511-9887687
E-Mail: ifbbjach@aol.com

Informationen zur Maryland-Studie
Leistung des Homeschooling in den USA
http://epaa.asu.edu/epaa/v7n8/

Kinderrechtsbewegung, Berlin
Antipädagogisches Forum, Schwerpunkt „Lernen in Freiheit“
http://www.kraetzae.de

Liberale Homeschool-Bewegung
Umfangreicher Austausch und viele Informationen (FAQ, Literatur) der Homeschooler-Praxis in den USA
http://www.unschooling.com


Schulen für den Domizilunterricht (Homeschooling):

Deutsche Fernschule e.V.
Frankfurter Str. 69
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 / 9218.92;  Fax: .93
E-Mail: df@deutsche-fernschule.de
http://www.deutsche-fernschule.de/

Flex-Fernschule
Christophorus-Jugendwerk
79206 Breisach -Oberrimsingen
Tel.: 07664 / 5054 - 0 (Sekretariat)
Fax: 07664 / 5054 40 oder .32
E-Mail: info@flex-fernschule.de

IlS - Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Tel.: 0 40 / 6 75 70 - 177
Fax: 0 40 / 6 75 70 - 1 84
http://www.ils.de

Philadelphia-Schule
Helmut Stücher
Grabettstr. 48
57080 Siegen
Tel./Fax: 0271 / 387431
E-Mail: h.stuecher@t-online.de